In Hohenlockstedt wachsen jetzt viele neu gepflanzte Bäume

Die dritte gemeinsame Aufforstung mit den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten startete am 05.12.2009 in der Gemeinde Hohenlockstedt, ca. 15 km östlich von Itzehoe.

Insgesamt soll hier ein rund 13,2 ha großer neuer Wald entstehen. Mit der Bepflanzung wurde zunächst auf einer ersten Teilfläche von 4,2 ha begonnen. Die Initiative Pro Klima hatte zu dem Pflanztag sowohl Mitarbeiter ihrer Initiatoren als auch deren Kinder geladen. Die Teilnehmer unterstützten voller Spaß und Begeisterung die Vertreter der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten beim Pflanzen von 9.200 Traubeneichen, 1.700 Buchen, 250 Hainbuchen, 500 Bergahornen, 400 Vogelkirschen, 100 Roteichen und ca. 550 diverse Sträucher.

Nähere Eindrücke von der Aufforstungs-Aktion in Hohenlockstedt vermitteln die Bilder in unserem Medienarchiv.

Anfahrt Hohenlockstedt

Hier finden Sie die Anfahrtskizze zum Neuwaldprojekt als Download (785 KB).


Fotogalerie

Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten wurden wieder tatkräftig beim Pflanzen der Bäume und Sträucher unterstützt.

» Medienarchiv aufrufen