10 Jahre Aufforstungen in ganz Deutschland

Im November 2008 starteten die Aktivitäten der Initiative Pro Klima mit der ersten von ihr initiierten und finanzierten Aufforstung. In einem Gemeinschaftsprojekt mit den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten wurden in Bönebüttel, Kreis Plön, auf einer fast 100.000 qm großen Fläche über 40.000 Bäume gepflanzt. Mittlerweile kann die Initiative Pro Klima auf eine zehnjährige Erfolgsgeschichte mit rund 152.672  gepflanzten Bäumen sowie umfangreichen Erkenntnissen und neu gewonnenen Daten eines Klimaforschungsprojektes am KlimaCampus der Universität Hamburg zurückblicken.

Selbstverständlich wird auch in 2018 wieder eine Pflanzaktion von der Initiative Pro Klima ins Leben gerufen und somit das Engagement für die Umwelt und das Klima fortgesetzt. Um den Beginn unseres 10jährigen Engagement zu würdigen, führt es uns in dem Jubiläumsjahr wieder dorthin, wo alles begann: nach Schleswig-Holstein. Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner, den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten, werden wir Ende November 2018 Schleswig-Holstein um eine rund 2,3 Hektar große Waldfläche bereichern.