Vielfältiger Klimaschutz

Das Engagement der Initiative Pro Klima zeichnet sich auch durch Vielfältigkeit aus. Durch die Firma Hempelmann Wittemöller, Hiddenhausen, initiiert, sind wir auf Feldwerk und deren Engagement aufmerksam geworden. So fiel gemeinsam mit Hempelmann Wittemöller als einem unserer Initiatoren die Entscheidung, in diesem Jahr einen neuen Weg zu gehen und mit einer zweijährigen Blühpatenschaft für unsere Umwelt aktiv zu werden.

Ziel dieser Aktion ist es, regional und nachhaltig für neue Lebensräume zu sorgen und so für Insekten und anderen heimischen Tierarten neue Lebensräume und somit Schutz und Nahrung zu schaffen.

Die Aussaat der gesamten Fläche begann am Samstag, 25.4.2020. Zwei bis drei Personen waren drei Tage lang im Einsatz, um die gewählten unterschiedlichsten Mischungen auf den von zwei Landwirten zur Verfügung gestellten Flächen auszusäen. Nach verschiedenen Kriterien wie beispielsweise Blühkraft und Nektarreichtum wurde das Saatgut ausgewählt und im ersten Jahr der Patenschaft wird nun der Wachstumserfolg der unterschiedlichen Pflanzen verglichen und Erfahrungen fürs zweite Jahr gesammelt. 

Die ersten Blühten werden voraussichtlich Mitte Juni 2020 zu sehen sein. Allerdings wird dieses stark durch die Menge des Niederschlags beeinflusst - wir hoffen darauf, dass ausreichend Regen fällt.