10 Jahre Initiative Pro Klima

Die Jubiläumspflanzung mit den Schleswig-Holstein brachte 10.000 neue Bäume nach Sarlhusen

Hamburg, 28. November 2018 – Im Rahmen der Initiative Pro Klima (IPK) engagieren sich OIL! Tankstellen und Klindworth-Kronol seit Längerem im Umweltschutz. Jüngstes Beispiel ist die in Kooperation mit den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten von beiden Unternehmen initiierte und finanzierte Aufforstung in Sarlhusen. Damit setzt die IPK auch im zehnten Jahr ihres Bestehens ihre Aktivitäten erfolgreich fort.

Am Ortsrand von Sarlhusen, einer Gemeinde rund 60 km nördlich von Hamburg gelegen, wurden in den vergangenen Wochen auf einer Fläche von rund 1,8 Hektar rund 10.000 junge Buchen, Eichen, Hainbuchen, Winterlinden, Douglasien, Weißtannen und andere Baumarten gepflanzt. Der so entstehende Mischwald trägt zur Artenvielfalt bei und kann auch extremen Wetterlagen standhalten. Für das waldarme Schleswig-Holstein ist das ein großer Gewinn.  

Vergangenen Dienstag trafen sich Mitarbeiter von OIL! Tankstellen und Klindworth-Kronol sowie Kinder der örtlichen Kindertagesstätte Regenbogen, um sich vor Ort einen Überblick über die Pflanzungen zu verschaffen. Unterstützt von Pflanzhelfern der Revierförsterei Schierenwald griffen sie anschließend selbst zum Spaten und brachten die verbliebenen rund 500 Setzlinge in den Boden.

Robert Kurtze, Geschäftsführer OIL! Tankstellen: „Unsere Umwelt zu erhalten und zu schützen, sehen wir als Teil unserer unternehmerischen Verantwortung. Heute mehr denn je, denn die weltweit zu beobachtenden Wetterextreme machen auch vor unserer Haustür nicht halt. Daher engagieren wir uns über unser Tagesgeschäft hinaus für die Umwelt, indem wir unter anderem Aufforstungsprojekte unterstützen."

„Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst", so Julia Paravicini, Abteilungsleiterin im Bereich Liegenschaften und Finanzen bei den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten. „Umso dankbarer sind wir der Initiative Pro Klima und freuen uns über das große Engagement von OIL! Tankstellen und Klindworth-Kronol."

Die Initiative Pro Klima wurde 2008 von mittelständischen Mineralölhändlern, Tankstellen-betreibern und weiteren Unternehmen der Energiebranche gegründet. Das Engagement konzentriert sich auf drei Bereiche: das Angebot effizienter Produkte, die Information und Beratung zu umweltrelevanten Energiethemen sowie die Förderung von Klimaforschungs- und Klimaschutzprojekten. Im Rahmen dieser Projekte wurden bundesweit unter anderem bereits mehr als 162.000 Bäume gepflanzt.

OIL! Tankstellen GmbH & Co. KG ist eine Tochtergesellschaft von Mabanaft, der Handelsorganisation von Marquard & Bahls, Hamburg. Seit 1994 betreibt OIL! ein kontinuierlich wachsendes Tankstellennetz in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark. Von den aktuell rund 330 OIL! Tankstellen befinden sich mehr als 230 Stationen in Deutschland. OIL! überzeugt durch kundenorientierte Leistungen und hat sich als zukunftsorientierte Marke im unabhängigen Tankstellenmarkt positioniert. 

Klindworth-Kronol Energie GmbH & Co. KG gehört als Petronord Beteiligungsgesellschaft zu Mabanaft, der Handelsorganisation von Marquard & Bahls, Hamburg. Seit Jahrzehnten ist Klindworth-Kronol als Wärmelieferant in Hamburg und Umgebung tätig und versorgt Kunden mit Heizöl, Diesel- bzw. Ottokraftstoffen. Die Bereiche Tankreinigung, Tankschutz und Heizungsbau komplettieren die Produktpalette rund um das Thema Wärmeversorgung. Ergänzt wird das Energie-Angebot darüber hinaus um die Produkte Erdgas und Strom.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.initiative-pro-klima.de, www.oil-tankstellen.de, www.klindworth-kronol.de und www.mabanaft.de


Für Presseanfragen wenden Sie sich stellvertretend für die Initiative Pro Klima bitte an:

Tanja Thiele
Marketing Manager
Mabanaft GmbH & Co. KG
Tel. +49 40 370 04-7552
tanja.thiele@mabanaft.de

Download als PDF (129 K)