43.300 neue Bäume in Schleswig-Holstein

Im Kreis Pinneberg entstehen in einem weiteren Gemeinschaftsprojekt der Initiative Pro Klima und der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (SHLF) zwei neue Wälder.

Hamburg, 28. April 2009 – In Zusammenarbeit mit den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten startet die Initiative Pro Klima heute in Borstel-Hohenraden und in Hemdingen (beides Kreis Pinneberg) ihre zweite Aufforstungsaktion.

Die erste Aufforstung fand Ende letzten Jahres in Bönebüttel (Kreis Plön) statt. Für die zweite Pflanzaktion hat sich Mabanaft für zwei Aufforstungsflächen von zusammen ca. 9 ha in der Nähe von Hamburg entschieden: In Borstel-Hohenraden werden auf einer ehemaligen Ackerfläche 12.000 Traubeneichen, 9.000 Rotbuchen, 1.000 Bergahorne und 1.300 Hainbuchen gepflanzt. Parallel dazu entsteht auch im benachbarten Hemdingen ein neuer Wald mit insgesamt 20.000 Bäumen.  An der Pflanzaktion werden sich neben Vertretern der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten sowie der Gesellschaften Mabanaft, Petronord und OIL! Tankstellen auch Schüler aus der Umgebung beteiligen.

Im Rahmen der Initiative Pro Klima initiieren und finanzieren die Mineralölhandelsgesellschaft Mabanaft,  ihre Tochterunternehmen sowie die Gesellschaft GEE Energy Klimaforschungs- und Klimaschutzprojekte. Die Aufforstungsprojekte sind ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz, denn Wälder produzieren Sauerstoff, binden Kohlendioxid (CO2), verbessern die Wasserspeicherfunktion des Bodens sowie den Erosionsschutz und bieten den verschiedensten Tier- und Pflanzenarten Lebensraum.

In den nächsten Monaten plant Mabanaft weitere Aufforstungsprojekte. Parallel dazu unterstützt die Gesellschaft ein Forschungsprojekt am KlimaCampus der Universität Hamburg.

Mabanaft ist die Handelsorganisation der Marquard & Bahls AG, Hamburg, eines führenden unabhängigen Mineralölunternehmens im Privatbesitz. Das Geschäft umfasst den internationalen Handel sowie den Import und Großhandel von Mineralölprodukten. Darüber hinaus engagiert sich die Gesellschaft in den Bereichen Tankstellen, Endverbrauchergeschäft, Schmierstoffe, Biokraftstoffe und Bunkerservice. Mit ihren Tochtergesellschaften und Repräsentanzen ist Mabanaft in allen wichtigen Regionen der Welt vertreten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mabanaft.de und www.forst-sh.de

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Lutz Boucsein
stellvertr. Direktor
Schleswig-Holsteinische Landesforsten
+ 49 43 21- 55 92-120
Lutz.Boucsein@forst-sh.de

Tanja Thiele
Marketingmanager
Mabanaft GmbH & Co. KG
+ 49 40-370 04-0
tanja.thiele@mabanaft.de

 

Download als PDF (20 KB)